Instagram – Erweiterung

Galerien sind nun möglich

Die Instagram User hatte bisher nur die Möglichkeit ein Foto machen, dieses zu der-hashtag-en und anschließend zu posten. Gerade bei den Power-Usern, die mehrere Fotos pro Tag hochladen, war es ein Graus, immer so viele Fotos zu posten. Besonders für die Betrachter wurde das irgendwann lästig und nicht selten mit “unfollow” bestraft.

Seit kurzem gibt es aber eine neue Möglichkeit, die genau dieses Problem bedient. Man kann nun mehrere Fotos pro Posting anhängen und diese durch “swipe nach rechts” abrufen. Diese Möglichkeit erlaubt es den Nutzern mehrere Fotos in einer tollen Galerieansicht gleichzeitig zu präsentieren. Dadurch lassen sich auch kreative Spielchen machen, die die Timeline etwas spannender gestalten. So posten z.B. einige Fotos, die eine kleine Geschichte erzählen und man sie nur sehen kann, wenn man nach rechts weiter swiped.

Der Kreativität sind da natürlich keine Grenzen gesetzt. Jeder sollte es aber einmal ausprobiert haben.

Tipp für die beruflichen Instagram-Nutzer: Nutzt diese Funktion für “Step-by-Step”-Anleitungen.